Herzlich Willkommen

Die Kameradschaft Panzeraufklärungsbataillon 10 begrüßt alle Kameraden und ehemalige Angehörige des Bataillons.

 

Nach 33 ½ Jahren wurde am 18. September 1992 anlässlich des Auflösungsappells durch den stellvertretenden Divisions­kommandeur und Kommandeur der Divisionstruppen 10. Panzerdivision (Sigmaringen) das Panzeraufklärungsbataillon 10 in der Garnisonsstadt Ingolstadt (Pionierkaserne auf der Schanz) außer Dienst gestellt.

 

Das Panzeraufklärungsbataillon 13 in Gotha übernahm zunächst die Traditionsbewahrung, welche im Jahr 2012 nach Füssen wechselte zum GebAuklBtl 230. Dort wurde mittlerweile ein Traditionsraum eingerichtet (eigene Subpage unter Tradition und History).

 
Die traditionsreiche Geschichte der Ingolstädter Panzeraufklärer wird von den Thüringer Panzerhusaren aufrechterhalten. Sie werden unserem stolzen Verband die Ehre erweisen und den Ehemaligen, insbesondere unserer Kameradschaft, eine Heimstatt geben.
 
Zu den Aufgaben unserer Kameradschaft zählen:
 
Pflege der Verbindung zum aktiven Patenverband PzAufklBtl 13 und Durchführung von Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen für aktive und ehemalige Soldaten.
 
Pflege, Verwaltung, Nachweis und Weiterentwicklung des Nachlasses PzAufklBtl 10.
 
Pflege der Verbindung zu Soldaten und Reservistenvereinigungen in der Region:
 
ehemalige Angehörige Panzeraufklärungsbataillon 10
Garnisonsstadt Ingolstadt
Stadt Beilngries
Gemeinde Wettstetten
Gemeinde Mindelstetten
Marktgemeinde Altmannstein
Marktgemeinde Pförring
Marinekameradschaft 1894 Ingolstadt
Kameradschaft ehemalige Panzeraufklärungsabteilung 7 (4) - PzAA 7 (4)
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 Kameradschaft Panzeraufklärungsbataillon 10 e.V.